Demokrator 2016 mit Michi Dietmayr und Walter Adam

SPD-Starkbierfest im historischen Müllerbräusaal

Nach dem Motto "Starke Biere, starke Worte – sauber eing´schenkt" organisiert der SPD-Ortsverein jährlich zur Starkbierzeit das SPD-Starkbierfest „DEMOKRATOR“. Auf dem Programm steht neben dem speziell abgefüllten naturtrüben Demokrator–Doppelbock, Bio- Schweinebraten und Blasmusik vor allem bayerisch-kabarettistischer Musikgenuss vom Feinsten. Hanse Schoirer, Göttler & Raith, das Schichtl Kabinett, Gstanzlkönig „Bäff“, Klaus- Peter Schreiner, Zither Mane, Helmut A. Binser, Joe Heinrich, da Rocka und da Waitla und die Raith-Schwestern standen bereits auf der Bühne im historischen Müllerbräusaal.

Michi Dietmayr und Walter Adam
Beim nächsten Demokrator am 18.03.2016 betreten mit Michi Dietmayr und SPD-Rebell Walter "Muhakl" Adam zwei absolute Kabarett- und Musikeroriginale die Demokratorbühne.

Nicht zuletzt seit seinem Hit „Liebeslied in Ost-Dur“ und Konzerten im Münchner Schlachthof, im Circus Krone und im Vereinsheim Schwabing ist „Michi“ Dietmayr in ganz Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf Tournee. Viele Fans kennen ihn auch als Teil von „3 Männer nur mit Gitarre“. Aber auch Solo gilt Michi als absolutes Muss für alle Kabarett-Freunde. Zum Demokrator Starkbierfest im historischen Müllerbräusaal Pfaffenhofen kommt Michael Dietmayr mit einem "Best of" seiner Songs und seinem nagelneuen Solo-Programm „Solosdsislebn!“.

Walter Adam ist einer der urigsten Vertreter alternativer Volksmusik in Bayern. Alias "Muhakl" spielt er seit 20 Jahren in wechselnden Besetzungen alte bayerische Couplets und unverfälschte Wirtshausmusik aus der Hallertau.

Bekannt ist Walter aber nicht nur als Musiker, sondern auch als der bayerische Sozialdemokrat, der 2015 in Hirschaid Florian Pronold als Gegenkandidat zum Landesvorsitz herausforderte und auf Anhieb sensationell mehr als ein Drittel der Delegiertenstimmen auf sich vereinen konnte. Aktuell ist Walter Frontmann der SPD-Basisinitiative "Zeit für die Mutigen". www.andiemutigen.de

Holledauer Bifescheißer und „Gitarren-Jukebox Käser
Ab 18.30 Uhr vor und nach dem Auftritt von Binser spielt die Blasmusikgruppe „Holledauer Bifescheißer“. Anstich ist um 19 Uhr. Michi Dietmayr spielt um 20.30 Uhr. Und damit es der Demokrator- Gemeinde in den Spielpausen der Holledauer Bifescheißer nicht langweilig wird, greift der Pfaffenhofener Stadtrat und SPD-Chef Markus Käser wieder selbst zur Gitarre und spielt bayerisches Liedgut nach Wunsch des Publikums. Sein Song- Repertoire reicht von Fredl Fesl, Biermöslblosn über Hans Söllner bis Ringsgwandl. Song- Wünsche nimmt der Hobby- Barde gerne auf seiner Facebookseite entgegen.

Datum: 18.03.2016
Ort: Müllerbräusaal am oberen Hauptplatz (neben dem Haus der Begegung)
Einlass: 18.30 Uhr
Anstich: 19.00 Uhr
Michi Dietmayr: 20.30 Uhr
Eintrittspreis: An der Abendkasse 12 Euro und 10 Euro im Vorverkauf. Ermäßigung für Schüler und Studenten, sowie Solidaritätsberechtigte jeweils 2 Euro.
Kartenvorverkauf: Ab 15.01.2016 bei Tabak Breitner am Hauptplatz Pfaffenhofen.

Es gibt auch dieses Jahr keine Platzkarten und keine Onlinereservierung. Es empfiehlt sich deshalb rechtzeitig vor Ort zu sein. Karten online gibts hier.


Historischer Müllerbräusaal:


 

 
 

Counter

Besucher:1660502
Heute:13
Online:1
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

> SPD Stadtratsfraktion Pfaffenhofen

 

 

 

 

...

 

 

 

 

Ude unterstützt Thomas Herker